Umwelttag 2019 Moormerland Moormerland macht sauber!

Von links: Christiane Hilbert, Norbert Hilbert, Manfred Grave, Heike Brahms

An der Müllsammelaktion des Hegerings Moormerland haben sich in diesem
Jahr auch Mitglieder der Grünen beteiligt. Ziel des „Frühjahrsputzes“ war es,
die Umwelt in Moormerland von einem Großteil des übers Jahr achtlos
weggeworfenen Unrats zu befreien.

Am Sonnabend, um 9:00 Uhr, trafen sich die Freiwilligen, ausgerüstet mit Westen,
Handschuhen und Müllgreifern, auf dem Bauhof im Postweg 43. Mit der Aktion
soll auch ein Zeichen gesetzt werden, nämlich dass viele Moormerländerinnen und
Moormerländer nicht bereit sind, auf eine intakte, saubere Umwelt zu verzichten
(und dafür notfalls auch selber die Ärmel aufkrempeln).

Die Beteiligung der Bürger und Bürgerinnen, der Mitglieder örtlicher Vereine, Ortsgruppen
und Schulen war sehr gut. Im Anschluss, gegen ca. 12:30 Uhr, gab es ein reichhaltiges
Angebot zur Stärkung: Kuchen, Cafe, Brötchen mit Frikadellen (leider nur Fleischfrikadellen).

Die stattliche Menge gesammelten Mülls wurde später vom Bauhof der Gemeinde
ordnungsgemäß entsorgt.

Schreibe einen Kommentar

+ 30 = 36