Pressemitteilung B’90/Grüne Ortsverband Moormerland (22. 10. 2019)

Rainer Kottke (Ortskassierer), Christiane Hilbert und Manfred Grave (Vorsitzende), Heike Brahms (Kassenprüferin)

Christiane Hilbert und Manfred Grave führen zukünftig den Ortsverband der Grünen

Die Moormerländer Grünen haben am Montag, 21. Oktober, einen neuen Vorstand gewählt. Als gleichberechtigtes Führungsduo werden Christiane Hilbert aus Veenhusen und Manfred Grave aus Warsingsfehn ab sofort die Geschicke des Ortsverbands leiten. Die Neuwahl des Vorstands stand turnusgemäß an. Gewählt wurden die neuen Vorsitzenden für die Dauer von zwei Jahren.

Rainer Kottke aus Jheringsfehn komplettiert den Vorstand. Er wurde in seinem Amt als Kassierer bestätigt und wird weiterhin die Finanzen der Partei im Auge behalten.

Auf der gut besuchten Jahreshauptversammlung im Gasthuus in Jheringsfehn erinnerte zunächst Norbert Hilbert für den noch amtierenden alten Vorstand an die Erfolge der letzten Zeit. Dabei ging es keineswegs nur um Wahlergebnisse sondern auch um die Teilnahme der Grünen am Umwelttag, an der Gewerbeschau und allgemein um das rege Grüne Parteileben vor Ort. Die Grünen sind als aktive, politische Kraft in Moormerland sichtbar und aus der Gemeine nicht wegzudenken, so Hilbert. Er dankte seiner Co-Vorsitzenden Christel Röben für die geleistete Arbeit. Hilbert und Röben haben beide aus Zeitgründen nicht für den Vorstand kandidiert. So wurde der Weg frei für eine Erneuerung an der Spitze der Moormerländer Grünen.

In einer außerdem anstehenden Nachwahl wurde Heike Brahms zur Kassenprüferin gewählt. Brahms war erst im Sommer bei den Grünen eingetreten. Damit gehört sie zu den zahlreichen Neumitgliedern, die in einer landesweiten Eintrittswelle die Grüne Partei derzeit mit reichlich frischer Energie bereichern.

 

Schreibe einen Kommentar

94 − 84 =